Kälber auf der Weide

Neuseeland: Kühe gehen auf die Toilette

Forscher der University of Auckland in Neuseeland haben 16 Kälbern beigebracht auf die Toilette zu gehen. Das Projekt um Lindsay Matthews und Douglas Elliffe veröffentlichte Anfang August seinen Bericht und konnte zeigen, dass auch Kühe durch Konditionierung dazu gebracht werden können bewusst an einer Stelle zu urinieren.

Hintergrund der Studie ist der im Harnstoff der Kühe enthaltene Stickstoff, welcher im Boden zu Nitrat und Ammoniak umgewandelt wird und damit bei zu viel Harnstoff sowohl schlecht für Gewässer als auch für das Klima ist. Wie haben Matthews und Kollegen die Kühe trainiert? Sie wurden dafür belohnt ihren Urin an einem bestimmten Ort abzusetzen. Wie die Forscher zusätzlich versucht haben die Kühe von ungewünschtem Toilettengehen abzuhalten lesen Sie…

Hier im Artikel der Süddeutschen Zeitung

Hier auch der Link zum Orginal Forschungsbericht (auf Englisch)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Ähnliche Beiträge: